Elektrisierend

Bitte beachten Sie: ALLE Texte, Handlungen & Personen auf ErotischeSexgeschichten.net sind Fiktion und frei erfunden. Alle Akteure in Geschichten und auf Bildern sind volljährig! Diese Plattform soll NICHT zu Straftaten oder Gewaltverherrlichung dienen!

Es ist ein tag wie jeder andere, er beginnt stressig – bis alle Kinder aus dem haus sind und der erste Dreck beseitigt ist. Dann wird es ruhiger ich habe zeit für mich. Ich schaue ob mir jemand eine Mail geschrieben hat oder ob was im Chat los ist. Nichts los, was mach ich nun? es klingelt unerwartet an der Türe, nanu so früh bekomm ich nie besuch wer das wohl ist? Ich geh an den Hörer und frage wer da ist – keine antwort. ich frage noch mal nichts.
Sehr komisch na da muss ich doch mal an der Türe nachschauen, ich öffne langsam die Tür und linse hinaus doch es steht niemand da, ich schau ganz raus aber niemand auf dem weg oder im hof. Als ich gerade wieder die Tür schließen will fällt mein blich auf die Eingangstreppe – da liegt ja etwas auf den stufen, nun bin ich aber gespannt was das ist.
Ein Paket, schön in rotem Papier eingepackt darauf ein Brief, ich denke das ist bestimmt falsch abgegeben worden doch auf dem Brief steht, für die Frau mit der locken bracht, hmm ist wohl doch für mich. Denn meine haare sind ein großes Markenzeichen von mir.
Ich schaue mich nochmals um ob mich jemand beobachtet und dreh mich dann um und geh zurück ins haus, im Wohnzimmer angekommen bin ich ganz gespannt was in dem Brief steht, lege das Paket ab setze mich auf die Couch und öffne mit zitternden Händen den Briefumschlag.
Liebe unbekannte ,
du bist sicherlich verwundert doch ließ einfach den Brief und dann entscheide.
Ich beobachte dich schon einige zeit und bin fasziniert von dir, wie du dich gibst wie du bist. Ich habe keine Ahnung ob ich bei dir ins schwarze treffe doch ich denke du bist eine sehr dominante Frau im Alltag aber im Privatleben devot. Habe ich mit meiner Vermutung recht? Weißt du was ich damit meine? Ich schildere es Dir mal wie ich das denke.
Du hast alles im griff wenn es um den Alltag geht bist stark und lässt dir da auch nicht rein reden denn du gibst nicht gerne die Kontrolle ab da du Perfektionistin bist und alles was nur ein wenig abweicht dich dein Temperament ausbrechen lässt, habe ich recht ?
Doch wenn man dich in stillen Minuten betrachtet wirkst du verloren dein blick ist leer du siehst einsam aus und in dich gekehrt manchmal sogar traurig aus, habe ich auch damit recht?
Lass dich entführen in eine Welt die dir halt gibt, kraft gibt, die dich fordert und belohnt,
die dich fliegen lässt und wieder auffängt!
Hast du den mut dazu?
Ich kann dich führen, dich stützen ,dich fühlen lassen wer du bist.
Eine sinnliche Frau mit wünschen und träume die ich gerne mit ihr verwirklichen möchte,
trau dich und fange an zu leben!
Wenn du dies zulässt und es ausprobieren möchtest dann öffne das packet, aber wirklich erst dann, ansonsten lege es zurück auf die Treppe.

Grüße der Herr

Puhhh was ist das denn? Mein herz rast, ich habe überall gänsehaut, und mein ganzer Körper ist am zittern, meine Augen sind nass….tränen ich? Warum?
Weshalb reagiere ich so stark auf diesen Brief auf diese Worte die darin stehen und das von einem unbekannten, was denkt der sich nur. Ich werde wütend, wie kann ein fremder nur so über mich denken so ein eingebildeter Idiot!
Ich schmeiß das Paket zur seite, den Brief mit dazu und geh mir erstmal einen starken schwarzen Kaffee brühen, das muss ich erstmal verdauen.
Mit dem Kaffee und einer Zigarette mach ich es mir auf meiner Terrasse gemütlich, doch mein blick schweift immer in die Gegend. Ob er mich gerade beobachtet, wo könnte er sein?
Ich fühl mich unwohl, und ziehe mich wieder ins haus zurück.
Versuche mich abzulenken in dem ich stink normale Hausarbeit erledige doch der Brief und die Worte lassen mich nicht los und meine Neugier ist riesen groß.
Soll ich es wagen? Hat er recht? Was könnte mich erwarten? Was für ein Risiko gibt es?
Ich geh in mich und muss ihm recht geben mit seiner Vermutung doch woher weiß er dies alles? Wer ist er? Kenn ich ihn?
Ich setz mich und beginne den Brief noch einmal zu lesen und wieder kullern tränen, so kenne ich mich selbst nicht. Er hat recht!
Ich setze im Schneidersitz hin und lege das packet mit dem roten Papier auf meine Beine, es ist liebevoll und perfekt eingepackt ob er dies selbst gemacht hat? Lach wie komme ich auf liebevoll und perfekt das passt doch gar nicht zusammen oder doch?

Dies war Teil 1 , es wird bald Teil 2 folgen wenn es interessiert….;-)
Liebe grüße Vamp

Outdoor – einfach geil gepisst !

  • Dauer: 1:32
  • Views: 35
  • Datum: 08.12.2017
  • Rating:

Der perverse Rastplatzspanner

  • Dauer: 1:36
  • Views: 102
  • Datum: 15.01.2017
  • Rating:

Best off SQUIRT

  • Dauer: 1:43
  • Views: 285
  • Datum: 01.12.2015
  • Rating:

Am Hamburger Straßenstrich…

  • Dauer: 5:13
  • Views: 441
  • Datum: 06.05.2013
  • Rating:

Die geilsten Sexfilme aus Deutschland sofort anschauen. Täglich neue Pornos aus allen Kategorien ungeschnitten ansehen! Geile Fickfilme versauter und hemmungsloser Amateure die süchtig machen. ErotischeSexgeschichten.org wünscht dir viel Spaß!


Hat dir diese Geschichte gefallen? Bewerte sie!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (18 Votes, Durchschnitt: 3,00 von 10)
Loading...Loading...

Kommentare

jpojo 6. Dezember 2018 um 14:32

Bitte nicht! Und wenn – dann doch bitte Rechtschreibung und Grammatik beachten…

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Alle Texte, Handlungen & Personen auf ErotischeSexgeschichten.org sind Fiktion und frei erfunden. Alle Akteure in Geschichten und auf Bildern sind volljährig!