Was sind die besten Telefonsex-Anbieter?

Eine erotische Stimme kann schon unheimlich aufreizend und anregend sein. Viele MĂ€nner greifen regelmĂ€ĂŸig zum Hörer und fĂŒhren ein Telefonat der besonderen Art. Und das, obwohl in der heutigen Zeit Pornos quasi fĂŒr jedermann zugĂ€nglich sind und so viel scharfe Einblicke bieten. Dabei könnte man denken, dass es kaum noch Anbieter fĂŒr Telefonsex (kurz: Tel6) gibt, aber dem ist nicht so: Wir stellen Dir die besten Telefonsex-Anbieter vor.

Die besten Telefonsex-Anbieter

Die Zahl der Anbieter fĂŒr scharfen Telefonsex ist keineswegs gering und dabei gibt es sogar verschiedene Möglichkeiten.

So kannst Du zum Beispiel am Telefon einfach nur zuhören, mitmachen oder selbst bizarre Fetische ausleben. Telefonsex ist nach wie vor sehr beliebt und das nicht nur bei MÀnnern, die die Stimme einer Frau hören wollen. Auch homosexuelle MÀnner nutzen in der heutigen Zeit gerne die klassische Methode, um ihre Phantasie mit jemanden zu teilen.

Diese geile Geschichte musst du lesen: So war mein erster Telefonsex!

Von Telefonsex fĂŒr Lesben und Gays bis zu einem akustischen VergnĂŒgen mit einem Paar kannst Du am Telefon alles erleben. Es handelt sich dabei wohl neben Briefen um die Ă€lteste Form des erotischen Austauschs und ist heute, so wie schon damals, sehr begehrt.

Welche Vorteile bietet Telefonsex?

Die Phantasie ist immer noch der Ort, an dem die lebendigsten Filme abgespielt werden.

Durch ein erotisches Telefonat kann sie richtig in Fahrt gebracht werden. Eine sexy Stimme, die ausfĂŒhrlich einen heißen Körper beschreibt und von dem langsam die HĂŒllen abgestreift werden, ist zumindest ein guter Anfang.

Ein großer Vorteil ist, dass am Telefon die Hemmungen komplett fallen gelassen werden können. Die andere Person sieht Dich nicht und das verleiht der Situation AnonymitĂ€t und Diskretion. Vielen Menschen fĂ€llt es unter diesen UmstĂ€nden leichter, sich hinzugeben und vielleicht selbst Grenzen zu brechen.

SchĂŒchterne Menschen, die nicht öffentlich auf andere zugehen, können beim Telefonsex einen erotischen Austausch erleben.

Es ist nicht das Gleiche wie einen Porno zu sehen. Bei einem erotischen Telefonat bist Du in direkter Verbindung mit einer scharfen Mieze, die Dich beim Namen anspricht. So wird beim Dirty Talk eine intime und persönliche AtmosphÀre aufgebaut, die dem Ganzen eine besondere Spannung verleiht.

Sei live am Telefon dabei, wie sie ein heißes Girl selbst zum Höhepunkt bringt oder lausche einem Paar beim Sex und lass die Phantasie den Rest ĂŒbernehmen.

Telefonsex – Vorteile auf einen Blick:

  • Diskretion und AnonymitĂ€t
  • Menschen lassen am Telefon schnell die Hemmungen fallen
  • SchĂŒchterne Menschen erleben erotische Momente, ohne verlassen der Komfortzone
  • Phantasie wird angeregt und sorgt fĂŒr intensive Erlebnisse

Welche Arten von Tel6 gibt es?

Wie auch in allen anderen erotischen Bereichen sind beim Telefonsex keine Grenzen gesetzt. WĂ€hrend es sich frĂŒher nur um die bekannten Werbungen im nĂ€chtliche TV-Programm handelte, bietet das Internet zahlreiche Möglichkeiten.

Von verdorbenen und bizarren Fetischen bis zum Telefonsex mit Paaren und mehreren Frauen ist alles denkbar. Dabei erlebst du ein akustisches Abenteuer der ganz besonderen Art und wirst Momente erleben, die Dir nur die Phantasie bieten kann.

Du kannst dabei zuhören, wie die Frauen ihr GeschĂ€ft erledigen oder reifen Grannys dabei lauschen, wie sie es sich besorgen. Du hattest schonmal Telefonsex mit einer Freundin? Dann weißt Du ja im Grunde wie es funktioniert, aber bestimmt nicht, wie heiß es wirklich zur Sache gehen kann.

Die besten Seiten fĂŒr Telefonsex

Damit Du es endlich herausfinden kannst, sind im Folgenden ein paar Anbieter, die Telefonsex der schÀrfsten Art anbieten. Bedenke, dass es sich bei den Nummern um kostenpflichtige GesprÀche handelt, die von keiner Flatrate abgedeckt werden.

Außer, Du wĂ€hlst ĂŒber den jeweiligen Anbieter eine Flatrate und lĂ€sst den Hörer damit richtig qualmen.

Seiten, ĂŒber die Du heißen Telefonsex bekommst:

  • Beianrufsex.com
  • Telefonsex.de
  • Geile-Oma24.com
  • Gay-Telefonsex.org

Beianrufsex.com

beianrufsex.com

beianrufsex.com – Telefonsex-Anbieter fĂŒr alle Vorlieben

Der Name ist Programm, denn bei beianrufsex.com Du bekommst nicht nur heißen Telefonsex. Du hast die Chance, mit den Frauen zu telefonieren und sie obendrein noch via Cam zu sehen. Dabei hat jede von ihnen eine direkte Durchwahl.

Auf der Startseite von Beianrufsex.com bekommst Du direkt eine große Auswahl an Girls und reiferen Damen, die schon auf einen Anruf warten. Dabei belĂ€uft es sich nur auf die Kosten fĂŒr den Telefonsex und die Cam ist quasi ein kostenloses Geschenk.

Den entsprechenden Code dafĂŒr bekommst Du von Deiner GesprĂ€chspartnerin.

So kannst Du Dich davon ĂŒberzeugen, dass die Dame am anderen Ende nicht gerade das BĂŒgeleisen schwingt, sondern wirklich ihren Körper verwöhnt. Das bedeutet, Du bekommst direkt die doppelte Ladung Erotik geboten.

Du kannst Dir also eine Partnerin fĂŒr den Telefonsex aussuchen und Dir im Vorfeld Bilder von ihr ansehen. Mit einem Klick auf das Bild erfĂ€hrst Du so mehr ĂŒber die Vorlieben und kannst diese beim Telefonsex zur Sprache bringen.

Wenn Du Bock auf geilen Telefonsex hast, dann ist Beianrufsex.com fĂŒr 1,99€/Minute die richtige Anlaufstelle

Telefonsex.de

telefonsex.de

telefonsex.de – Telefonsex in zahlreichen Kategorien

Alles, was das Ohr begehrt: Telefonsex.de bietet eine umfassende Auswahl aus verschiedenen Kategorien. Dabei handelt es sich um MĂ€nner und Frauen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die auf sinnliche GesprĂ€che beim Telefonsex warten.

Auf Telefonsex.de bekommst Du Gays, Paare, Frauen und MÀnner, die das GesprÀch richtig in Wallung bringen.

Ein ganz besonderer Service ist, dass Du keine 0900er Nummer wĂ€hlen musst. Denn Telefonsex.com bietet die Option ĂŒber eine besondere Auskunft die jeweiligen Kategorien via Stichwort zu erreichen.

Dich erwarten umfangreiche Kategorien, in denen Du Deine wildesten Phantasien ausleben kannst. Greife zum Hörer und finde fĂŒr 1,99€/Minute heraus, was auf Telefonsex.de alles geht.

Geile-Oma24.com

geile-oma24.com

geile-oma24.com – Telefonsex-Anbieter fĂŒr alle, die auf heiße Omis stehen

Wenn Du eine SchwĂ€che fĂŒr reife Damen hast, dann bist Du fĂŒr Telefonsex bei Geile-Oma24.com richtig aufgehoben. Dich erwarten so scharfe und verdorbene Grannys, dass Du gar nicht mehr auflegen möchtest.

Du wĂ€hlst eine Stammnummer und wirst anschließend aufgefordert, einen Pin einzugeben.

Mit diesem Pin definierst Du, wohin die Reise beim Telefonsex bei Geile-Oma24.com hingehen soll. Die Startseite bietet Dir dafĂŒr eine Auswahl an verschiedenen Kategorien, die Du via Code erreichst. Dabei stehen Dir von der heißen Fetisch-Oma bis zum reife Damen Lesben-Sex bei Geile-Oma24.com alle Möglichkeiten zur VerfĂŒgung.

Was dann passiert? FĂŒr 1,99€ /Minute kannst Du es erfahren.

Gay-Telefonsex.org

gay-telefonsex.org

gay-telefonsex.org – gayler Tel6 mit schwulen MĂ€nnern

Die Nummer 1, wenn es um Telefon mit scharfen Gays geht. Richtig, es gibt natĂŒrlich auch fĂŒr MĂ€nner die Möglichkeit, mit anderen MĂ€nnern beim Telefonsex die Sau rauszulassen.

Gay-Telefonsex.org hat dafĂŒr nicht nur eine Handvoll Kategorien, sondern direkt so viele, dass Du alle HĂ€nde voll zu tun hast.

Du kannst auf Gay-Telefonsex.org aus den verschiedensten Typen von Gays und Spielchen auswĂ€hlen, die Dich ansprechen. Vom bĂ€rtigen Kerl ĂŒber den reifen Herren bis zum Gay Boy bleiben dabei keine WĂŒnsche offen.

Über den entsprechenden Pin gelangst Du so zu Deiner Wunschkategorie. So bekommen auch homosexuelle MĂ€nner die Gelegenheit, sich ĂŒber Gay-Telefonsex.org mit einem Partner beim Telefonsex zu vergnĂŒgen.

FĂŒr 1,99€/Minute bekommst Du harte Fakten, die Dir beim Telefonsex um die Ohren fliegen.

Die Kosten beim Telefonsex

  • Du solltest beim erotischen telefonischen Kontakt unbedingt auf die Kosten achten. So belaufen sich bei den angegebenen Anbietern die jeweiligen Preise von 1,99€/Minute auf Anrufe aus dem deutschen Festnetz.
  • Solltest Du von einem MobilgerĂ€t anrufen, können die Kosten variieren und wesentlich höher ausfallen.
  • Mach es dir also am besten zu Hause bequem und greife fĂŒr Telefonsex zum Festnetz.

    Die 0900er Nummer auf dem Einzelverbindungsnachweis lÀsst sich nicht leugnen, aber wird es definitiv wert sein.

  • Bei den angegebenen Anbietern handelt es sich um seriöse Seiten fĂŒr Telefonsex. Allerdings ist das Netz auch voll von Kostenfallen, bei denen Du erst zehn Minuten in der Warteschlange bist.
  • Setze auf vertraute Anbieter und vermeide eine hohe Rechnung bevor Du ĂŒberhaupt das erste Stöhnen gehört hast.

Tel6 ist erotisch und nicht persönlich

Du greifst zum Hörer, um dir ein erotisches Abenteuer zu verschaffen. Bedenke, dass Du es immer noch mit einer Fremden Person zu tun hast, der also nicht unbedingt private Dinge verraten solltest.

NatĂŒrlich kannst Du ĂŒber Vorlieben und Fetische reden, aber vermeide zu persönlich zu werden. Deine Adresse hat beim Telefonsex nichts zu suchen und auch Geschichten aus dem Leben nicht.

Achte darauf, dass Du Diskretion und AnonymitÀt wahrst. Du kannst Dir auch ein Pseudonym ausdenken und musst nicht Deinen richtigen Namen nennen.

Telefonsex-Anbieter – zusammengefasst

Die perfekte Möglichkeit, sich ĂŒber den akustischen Reiz rundum verwöhnen zu lassen. Telefonsex bietet Möglichkeiten, die das Schauen von gewissen Filmen nicht erlauben. Grund dafĂŒr ist die Phantasie, die beim erotischen Telefonkontakt eine besondere Rolle spielt.

Du schließt die Augen und tauchst gemeinsam mit der Stimme am anderen Ende in eine aufregende Welt der Erotik. Eine der Ă€ltesten Kontaktmöglichkeiten fĂŒr sexuellen Austausch hat es also tatsĂ€chlich immer noch in sich. Nicht nur das, Telefonsex ist sogar noch vielseitiger geworden. Du kannst ĂŒber verschiedene Nummer so unterschiedlichen Kategorien kommen und so selbst bizarre Fetische am Telefon ausleben.

Selbst die Kombination aus Telefonerotik und dem Zuschauen per Cam ist in der heutigen Zeit möglich.

Wenn Du diese Erfahrung noch nicht gemacht hast, dann greife am besten zum Hörer und finde heraus, wie prickelnd es sein kann. Bedenke nur dabei, dass Du diskret bleiben solltest. Ansonsten lohnt es sich definitiv, den heißen Draht auszuprobieren.


Hat dir diese Geschichte gefallen? Bewerte sie!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (1 Votes, Durchschnitt: 7,00 von 10)
Loading...Loading...

Keine Kommentare vorhanden


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Alle Texte, Handlungen & Personen auf ErotischeSexgeschichten.org sind Fiktion und frei erfunden. Alle Akteure in Geschichten und auf Bildern sind volljÀhrig!

50% Rabatt beim Black Friday

auf alle Webcams, Videos & Bilder!

Jetzt sparen!