Die verfickt perverse Firmenschlampe | 3Loch-Outdoor Eskalation mit Kollege Maik!

  • Dauer: 12:53
  • Views: 327
  • Datum: 28.06.2020
  • Rating:
  • Darsteller:

Toll, da hatte ich doch glatt meinen Bus verpasst, nur weil mein Chef kurz vor Feierabend noch einige Unterlagen durchgehen musste! Vor der Firma sah ich Maik aus der IT-Abteilung und fragte ihn, ob er mich nach Hause bringen k├Ânnte. Naja die Firmenschlampe mit den langen Nylonbeinen nimmt man doch gerne mit hihi. Also rein in sein Auto und schon ging die Fummelei los. Er war megageil auf meine Fickl├Âcher.

Ich wichste w├Ąhrend der Autofahrt seinen harten Schwanz und er riss mir ein Loch in meine Nylonstrumpfhose und fingerte meine nasse Fotze. Pl├Âtzlich hielt er an und schon hatte ich den Schwanz im Mund und lutschte ihn gierig ab. Er hielt es einfach nicht mehr bis zu mir nach Hause aus und wollte mich an Ort und Stelle ficken. Er fickte mich Outdoor hemmunglos und heftig durch, rammte mir seinen Pr├╝gel in die Fotze und ins Arschloch bis er explodierte vor Geilheit und mir das Sperma in die Fickfresse spritzte.

Und als ich die Wichse sch├Ân geschluckt hatte, pisste ich einfach total geil drauf los. Was f├╝r eine schaumige geile Pisspf├╝tze hihi ­čÖé H├Ąttest du mich auch einfach an Ort und Stelle durch gefickt? #Anal #Outdoor #Daynia


Chaturbieren

Kommentare


Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Alle Texte, Handlungen & Personen auf ErotischeSexgeschichten.org sind Fiktion und frei erfunden. Alle Akteure in Geschichten und auf Bildern sind vollj├Ąhrig!

50% Rabatt beim Black Friday

auf alle Webcams, Videos & Bilder!

Jetzt sparen!