Zug

Willige private Frauen können es oftmals in der Bahn nicht aushalten und brauchen selbst im Zug Sex, also wird in den XXX Geschichten auch direkt auf dem Klo gebumst. Als Alternative wird auch die feuchte Möse gefingert, falls mal keine passenden Männer in der Nähe sind. Offene und besonders notgeile Frauen lassen sich auch ohne Probleme direkt im Zugabteil bumsen, es gibt genug Erotikgeschichten im Zug, in denen enge Mösen durch genommen und dann abgespritzt wurden. Auch in so einem Fickzug kann es manchmal ganz schön abgefahren und scharf zur Sache gehen.


Sex mit der besten Freundin

Es war einer der bisher wärmsten Sommertage seit mehr als drei Jahren. Ich hatte mich an diesem Tag mit meiner besten Freundin Stephanie verabredet. Sie war für einige Monate in die Schweiz zu ihren Verwandten gefahren und nun stand ich am Bahnhof und wartete darauf Sie abzuholen. Der Zug hielt, nach einer vertretbaren Verspätung und schon sah ich Ihre braune[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Im Zug fing es schon heiß an!

Wie so oft sitze ich im Zug von Köln nach Münster, schaue aus dem Fenster und lasse die Gedanken schweifen. Der Zug kommt zum Stehen und ich verfolge das Treiben auf dem Gleis. Eine dunkelhaarige Frau mit einer Laptoptasche fällt mir auf. Ihr Mantel ist offen und ich sehe die weiße Bluse, wie sie immer wieder zum Vorschein tritt wenn[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Geiler Typ nimmt mich im Traum hart durch

Seit einem guten halben Jahr, das ich nun diese Strecke befuhr, war mir ein Typ aufgefallen, der mich selbst in meinen Träumen noch verfolgte. Aber so wie er immer schon im Zug saß, wenn ich am S-Bahnhof Zoologischer Garten zustieg, so verschwand er dann auch scheinbar spurlos in dem Gewirr der Gänge am Alexanderpatz. Nur eines hatte ich inzwischen bemerkt,[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Ficken in der Physiotherpaie

Autorin:Physiotherapie war an diesen Nachmittag angesagt. Claudia, die Physiotherapeutin, war eine liebe, vertrauensvolle Bekannte von mir, mit der ich auch über Dinge sprechen konnte, die nicht unmittelbar mit der Physiotherapie zu tun hatte. So wußte sie auch, dass ich bei sexuellen Dingen noch nie zum Zug kam. Zwar funktionierte bei mir in den unteren Regionen alles normal, doch fehlte es[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Der geilste Fotzentalk

  • Dauer: 3:08
  • Views: 380
  • Datum: 01.07.2014
  • Rating:

Public Creampie, sonst kommt die Polizei!! | LUCY CAT

  • Dauer: 8:48
  • Views: 262
  • Datum: 18.12.2016
  • Rating:

Treue- Test mit bestem Kumpel!!! Teil 2

  • Dauer: 5:51
  • Views: 431
  • Datum: 25.01.2015
  • Rating:

Weihnachten 2016 – Der Film

  • Dauer: 7:46
  • Views: 138
  • Datum: 17.12.2016
  • Rating:

Am Rande des Hexenwaldes

Er war schon seit vielen Tagesreisen unterwegs, am Rand des Waldes, der von den Einwohner Klanachs nur furchtvoll “Der Hexenwald genannt wurde. Man hörte Geschichten von Hexen, die auf Lichtungen mitten im Wald tanzen und sogar mit Dämonen buhlen. Eodan kümmerte sich nicht viel um solche Ammenmärchen. Er war auf dem Weg zum Turnier Herzog Walmars, sein allererstes richtiges Turnier.[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Eiserne Lust

Autorin:Sandra hielt sich krampfhaft an dem eisernen Türgriff des WC fest. Mehr als zuvor brauchte sie in diesem Moment Halt. Es war schwierig genug, das Gleichgewicht halten zu können, doch jetzt, kurz vor ihrem Höhepunkt, brauchte sie unbedingt etwas, woran sie sich klammern konnte. Sandra wollte sich endlich ergeben, vor fünf Minuten hätte sie noch nicht einmal daran gedacht, dass[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Ein Fremder macht mich ordentlich geil [1]

„Ich weiß wo du wohnst“ war der letzte Satz bevor ich damals entgültig meinen Account deaktivierte der mir und anderen eine gewisse Art der Befriedigung lieferte – sinnliche geheimnissvolle Gespräche, anonyme Videochats die viele Höhepunkte fremder Männer erschufen, zwei drei spontane Treffen ohne Blickkontakt. Ich liebte den Kick abends der mich die anstrengende Arbeit und einige Sorgen vergessen ließ. Heute[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Ramona und Micha alleine im perversen Nachtzug

Ramona und Micha allein im Nachtzug Schon mehrmals sassen wir bei der Heimfahrt in einem Abteil; ich aus dem ersten Semester und Micha, bereits im fünften. Ich liebte seine Gesellschaft, verübelte nur seine Streberseele, seine Sachlichkeit, die ihm mitunter den Ruf eines Fachidioten einbrachte. An jenem Tag war nichts wie sonst. Wir hatten den Nachmittagszug verpasst. Nun sassen wir im[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Geburtstagsfeier

Uu meinem 18. Geburtstag hatte ich eine große Geburtstagsfeier mit meinen ehemaligen Klassenkameraden geplant. Ich hatte auch Einladungen verschickt und fast alle hatten zugesagt. Dann kam der große Tag. Die Feier sollte so um 19 Uhr (an einem Freitag) beginnen. Bereits um 18:15 kamen zwei. Diese blieben aber nur etwa eine halbe Stunde, weil sie ihren letzten Zug noch kriegen[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Der Anfang?

Mit grossen Augen schaute ich ihn an. Ich weiss nicht, irgendwie habe ich jetzt doch Angst. Thomas lächelte mich an, das ist doch nur mehr als verständlich, aber du brauchst keine zu haben. Ich werde ganz vorsichtig und sorgsam mit dir und deinem Körper umgehen. Du brauchst mir nur zu vertrauen, ich werde dir keinen Schaden zufügen, weder einen körperlichen[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Der Freitag Morgen

Blaugrünes Gras im faden Mondschein, es fühlt sich feucht unter meinen Füßen an. Ein merkwürdiger Ort, ich kenne ihn, aber woher? Eine schöne Nacht, eine Sommernacht. Ein lauer Wind weht über meinen nackten Körper. Ich fühle wie er mich streichelt und warm umgibt und dabei breitet sich ein wohliges Gefühl in mir aus. Der Windhauch wird zu warmen, festen Männerhänden.

Sexgeschichte weiterlesen!

Alle Texte, Handlungen & Personen auf ErotischeSexgeschichten.org sind Fiktion und frei erfunden. Alle Akteure in Geschichten und auf Bildern sind volljährig!