Neue Stelle als Dienstmädchen

von DWTpetra Nun war es also soweit. Ich stand vor der grossen, herrschaftlichen Villa, in der ich von heute an als DWT-Petra für meinen neuen Herrn und Meister arbeiten und Dienen werde. Schon nach dem ersten Klingeln, wird die grosse, schwere Eichentür geöffnet. Ein grosser, schlanker, etwa dreissig Jahre alter Mann in Butleruniform steht vor mir. Sie wünschen ? Ich[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Der zweite Dreier

Ein paar Tage nach meinem ersten Dreier mit Steffi und Klaus schrieb mich Klaus erneut im Chat an und erkundigte sich danach wie es mir gefallen hatte. Wahrheitsgemäß erklärte ich ihm, dass ich den Abend super genossen hatte. Klaus schlug vor einen solchen Abend zu wiederholen. Wir wollten uns aber nun in seinem Atelier in Berlin treffen. Dort verdrücket er[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Das Blind Date

Jenna fühlte sich unwohl. War es wirklich richtig sich darauf ein­zulassen? Sie kannte diesen Mann ja nicht einmal. Einige Male hatten sie sich im Chat getroffen, aber sie hatten nicht einmal Bilder getauscht. „Ich finde es unromantisch, wenn man sich vorher Bilder schickt“, hatte er gesagt. Ob er so hässlich ist, dass er sich nicht traut sich zu zeigen?, ging[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Kai wills richtig wissen

Kai war Motorradfreak. Vom zeitigen Frühjahr an bis in den Spätherbst hatte er das Motorrad angemeldet. Obwohl ich nicht annähernd so begeistert davon war wie er, blieb mir nichts anderes übrig, als mich auf den Rücksitz zu schwingen, wenn wir auf Tour gingen. Hoch und heilig versprach er, nicht so zu rasen und die Kurven nicht allzu sehr zu schneiden.[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Geleckt und Geschluckt

  • Dauer: 4:14
  • Views: 330
  • Datum: 27.12.2012
  • Rating:

Die Schluck-Sklavin

  • Dauer: 4:33
  • Views: 152
  • Datum: 09.12.2016
  • Rating:

Schluck meinen Natursekt !!!

  • Dauer: 1:11
  • Views: 416
  • Datum: 04.02.2014
  • Rating:

USER SAHNE XXL – soviel gabs noch nie

  • Dauer: 4:56
  • Views: 353
  • Datum: 22.08.2015
  • Rating:

Hexentanz

Viel Spass beim Lesen dieser Fantasygeschichte von mir. Ich freu mich auf eure Kommentare. Hexentanz (c)Krystan Es war eine schwüle Sommernacht. Die Luft schien die Luft förmlich zu stehen. Selbst Mauern boten jetzt keinen Schutz mehr gegen diese erdrückende Hitze. In der Höhle des Löwen hatte es bereits 36° und es wurde scheinbar noch immer heißer. Der Körper des Elfenmädchens[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Ich wurde heftig benutzt

Da dachte ich, ich würde schon vieles kennen, aber was am Pfingstwochenende abgelaufen ist…. unglaublich…. geil! Ich war mit ein paar Kumpels in Holland, Männertour wie jedes Jahr…. wir waren wieder auf dem Campingplatz wie letztes Jahr… war ganz nett da, nur dieses Jahr war es der Hammer… eine art Frauenclub war neben uns, alles Holländerinnen… eine ganze Truppe Models,[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Versaute Schlampe

Es ist nun mal so, in einem Dorf kennt jeder jeden, und viele wissen mehr voneinander als in der Stadt. So kann man im Dorf auch schnell in Verruf kommen. Anke, die sechsundzwanzigjährige Hausangestellte eines Großbauern, hatte sich über die Jahre den Ruf erworben, eine versaute Schlampe zu sein. Zur Verbreitung so eines Rufs sind immer zwei Seiten nötig. Die[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Hure für eine Nacht

Corinna verursachte bei dem frischgebackenen Konditorgesellen so manchen Seufzer. Neunzehn war er und seit vierzehn Tage bei der stadtbekannten Konditorei tätig. Corinna war Haugehilfin, ein verdammt hübsches Weib. Mit ihren fünfundzwanzig Jahren wirbelte sie herum wie eine Achtzehnjährige. Sie machte ihm bei jeder Gelegenheit schöne Augen. Sie provozierte ihn mit ihren Blicken, wenn sie auch nur die Backstube betrat oder[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Gleich mit zwei Herren im Hotelbett

Marias Hotelzimmer lag gleich neben Janas. Deshalb konnte es sich Jana leisten, in ihrem Faschingskostüm am hellen Nachmittag nach nebenan zu huschen, um es der Freundin vorzustellen. Beide hatte sie sich verabredet, als Seeräuber zu gehen. Maria stand splitternackt hinter der Gardine und schaute auf den Straßenverkehr. Jana konnte nur vermuten, wo die eine Hand der Freundin war. Maria schrak[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Verführt in der Tiefgarage

Die Irmschers waren glücklich, als sie vor einiger Zeit im Nachbarhaus einen Stellplatz in der Tiefgarage bekommen hatten. Schon zweimal hatten sie an ihrem Wagen vorm eigenen Haus Vandalismusschaden gehabt. Es hatte sich von Anfang an so eingebürgert, dass Frank Irmscher seine Frau vor dem Hause aussteigen ließ und dann allein in die Tiefgarage fuhr. Dabei war ihm schon mehrmals[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Ein Nackedei im Kleiderschrank

Hendrik wunderte sich, dass seine Frau nicht bemerkte, wie er die Lichthupe betätigte, als er vom Gartentor bis zur Garage rolle. Auf den Gedanken, dass sie schon schlafen konnte, kam er gar nicht. Das Wohnzimmer war hell erleuchtet. Das Schlafzimmerfenster konnte er allerdings von vorn nicht einsehen. Er schmunzelte, als er vergeblich versuchte, die Haustür zu öffnen. Sie folgte also[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Der Exhibitionist

Zum zweitenmal war es der zwanzigjährigen Verona innerhalb von Wochen passiert, dass sie in der einsamen Straße der Nobelgegend mit einem Exhibitionisten konfrontiert wurde. Beim erstenmal hatte sie entsetzt aufgeschrieen, auf dem Absatz kehrt gemacht und war davongerannt. Beim zweitenmal hatte sie auf vier oder fünf Meter Entfernung sogar neugierig auf den strammen Pint gestiert, den er ihr mit aufgeschlagenem[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Alle Texte, Handlungen & Personen auf ErotischeSexgeschichten.org sind Fiktion und frei erfunden. Alle Akteure in Geschichten und auf Bildern sind volljährig!