Nora Devot: Porno Interview mit einem Camgirl!

Nora Devot ist ein deutsches Camgirl. Vor kurzem hatten wir die Möglichkeit, mit ihr ein Interview zu führen über ihren Beruf, ihre sexuellen Vorlieben und vieles mehr. Mehr dazu weiter unten!

Bei dem Namen Nora Devot kann sich wohl jeder denken, dass die Vorlieben der deutschen Amateurin devoter Natur sind. Aber aufgepasst: Bei dem Camgirl Nora Devot werden keine Hobby Mr. Greys gesucht, sondern dominant veranlagte Männer, die beim Sex gerne die Zügel in der Hand halten. Denn der hübschen Amateurin Nora ist es wichtig, dass ihre devote Ader einzig und allein auf das Sexleben Auswirkungen haben.

Mit ihren 27 Jahren weiß die brünette Lady schon ganz genau was sie will. Traumjob Camgirl? Ja ganz klar! Denn Nora Devot liebt ihren Job vor der privaten Webcam und lebt ihre Sexualität offen aus. In ihren privaten Amateur Pornos spielt sie gerne mit ihrer devoten Sex Vorliebe und lässt sich dafür auch mal fesseln. Nur so kann sie sich einem vertrauen Sexpartner anvertrauen und sich fallen lassen. Besonders beliebt sind ihre Pornos, da sie sich immer wieder etwas Neues einfallen lässt für ihre User. Ihr perfekter Körper wird in ihren privaten Amateur Pornos durch die passenden Dessous immer in Szene gesetzt.

Besonders beliebte Videos von Nora Devot sind:

  • „Was für ein geiler Tittenfick“
  • „Stiefdaddy spritzt mir ins Gesicht“
  • „Ich bin dein devotes Luder“
  • „Abschieds-Creampie vom Nachbar“

Anhand dieser aussagekräftigen Video Titel merkt wohl jeder Mann, dass es bei der deutschen Amateurin Nora Devot niemals langweilig wird.

Lies Dir jetzt das Interview mit NoraDevot durch und nehme teil an ihrem interessanten Leben als deutsches Camgirl.

Was hast du vor deiner Karriere als Camgirl gemacht? Und wie bist du darauf gekommen Camgirl zu werden?

Nora Devot: Ich habe eine Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin gemacht und dann auch 18 Jahre lang in dem Beruf gearbeitet. Ich war sexuell schon immer sehr aufgeschlossen und habe mich aus Spaß mal auf einer Amateurseite angemeldet, um mir das Ganze anzuschauen. Dann hat es mir dort so gut gefallen, dass ich mein Hobby zum Beruf gemacht habe, hab meinen alten Job gekündigt und mich selbstständig gemacht.

Wurdest du schonmal auf der Straße erkannt?

Nora Devot: Bisher noch nicht, aber wenn mich mal jemand erkennt, darf er mich gerne ansprechen.

Wenn dich jemand fragen würde, ob sie auch Camgirl werden soll, was würdest du ihr raten?

Nora Devot: Tue immer nur das, womit du dich wohlfühlst. Schau dir alles in Ruhe an und überlege gut, ob es wirklich das Richtige für dich ist. Umentscheiden kann man sich im Nachhinein nicht mehr bzw., die Filme etc. werden immer im Internet bleiben.

Was gefällt dir besonders an dem Beruf als Camgirl?

Nora Devot: Ich liebe meine Freiheit. Ich arbeite wann ich will und so viel ich will. Kann mir meine Zeit selbst einteilen. Es macht mir Spaß immer neue Leute in der Cam kennenzulernen, mich mit ihnen über ihre Vorlieben auszutauschen und mit ihnen Spaß zu haben.

Gibt es auch Schattenseiten an deinem Beruf?

Nora Devot: Schattenseiten würde ich es nicht nennen. Aber es ist auch in diesem Beruf nicht immer alles rosig. Man muss sich viel Mühe geben, sich immer etwas Neues einfallen lassen, denn die Konkurrenz schläft nicht.

Und natürlich haben nicht alle Verständnis dafür, dass ich diesen Beruf mache. Viele stempeln einen ab, haben viele Vorurteile, man bekommt von wildfremden Menschen böse Nachrichten, wird beschimpft und beleidigt, aber damit lernt man umzugehen.

Was sind deine Ziele für die nächsten Jahre?

Nora Devot: Ganz viele weitere Videos drehen und so viel reisen wie nur möglich. Nächstes Jahr zum ersten Mal auf die Venus in Berlin gehen und eigenes Merchandise für meine Fans entwerfen.

Bist du auch auf Social Media Kanälen aktiv und wie wichtig ist das für dich?

Nora Devot: Ja ich bin am aktivsten bei Instagram. Bin aber auch bei Facebook, Twitter und YouTube präsent und habe eine eigene Webseite. Mir sind diese Kanäle sehr wichtig, ich bemühe mich sehr, regelmäßig zu posten und meine Fans dort an meinem Leben teilhaben zu lassen.

Was hat deine Familie und Freunde gesagt, als du ihnen gestanden hast Camgirl zu sein?

Nora Devot: Tatsächlich hatte niemand ein Problem damit. Weder Freunde, noch die Familie. Ich tu ja nichts Schlimmes, leb einfach nur mein Leben. Das Wichtigste ist für sie, dass ich glücklich bin und da sie mich gut kennen und merken, dass es mir gut geht in meinem neuen Job, ist es auch für alle in Ordnung.

Was genau bietest du den Usern an? Gibt es außergewöhnliche Wünsche deiner User?

Nora Devot: Ich tue immer nur das, worauf ich Lust habe, was mir gefällt. Man kann nicht alles mögen oder auf alles stehen und das sage ich dann auch immer ganz klar. Oft kommt es vor, dass jemand in die Cam kommt und fragt ob er mir beim urinieren zusehen darf. Dies lehne ich immer ab. Auf andere Wünsche, wie zb. Sexy Dessous tragen, Dildospiele oder Wichscountdown gehe ich gerne ein.
nor
Traumberuf Camgirl, geht das? Ist das so bei dir?

Nora Devot: Absolut. Ich kann mir tatsächlich keinen besseren Job mehr für mich vorstellen. Ich kann mir meine Arbeitszeit selbst einteilen, mich ausleben, reisen gehen. Alles was ich mir immer gewünscht habe.

Bist du privat auch devot oder nur als Camgirl?

Nora Devot: Ich habe privat dieselben Vorlieben, wie in meinem Job. Da gibt es keine Unterschiede.

Dreistigkeit siegt! Bekommt der Spanner was er will..!?

  • Dauer: 4:55
  • Views: 22
  • Datum: 21.06.2020
  • Rating:
  • Wer?

Na, lust mich zu vernaschen?

  • Dauer: 10:15
  • Views: 60
  • Datum: 18.10.2019
  • Rating:
  • Wer?

Welches Safeword nimmst du am liebsten?

Nora Devot: Ehrlich gesagt hatte ich noch nie ein Safeword. Fesseln lasse ich mich generell nur von einer Person, der ich sehr vertraue und die weiß, was mir gefällt und wo meine Grenzen sind. Das ist das Wichtigste, damit man sich gut fallen lassen kann. Daher habe ich bisher noch kein Safeword gebraucht 😉

An welchen ausgefallen Orten hattest du schon Sex?

Nora Devot: Ohje, an sehr, sehr vielen Orten. Ich liebe das Gefühl erwischt werden zu können 😉
Gedreht habe ich auch schon an besonderen Orten, z.B. am See, in der Umkleidekabine, im Pool, oder direkt neben der Schnellstraße. Solche Drehs machen mir immer besonders viel Spaß.

Nora Devot Galerie

Pornos von Nora Devot siehst du auf MyDirtyHobby!

Warst du mal eine devote Sklavin in einer Beziehung?

Nora Devot: Nein bisher noch nicht und ich denke auch nicht, dass mir das so gut gefallen würde. Ich bin zwar gerne der devote Part beim Sex, aber eine richtige Sklavin bzw. Sub zu sein, ist nochmal etwas anderes.

Welche Sexfantasien hast du?

Nora Devot: Ich möchte auf jeden Fall noch einiges ausprobieren. Noch öfter in den Swingerclub gehen, Dreier, Bukkake. Ich denke da kommen mit der Zeit immer wieder neue Sachen, die mich reizen.

Übrigens: Hier gab Nora Devot übrigens ein Interview mit dem YouTuber „Leeroy Matata“ mit dem Titel „Wie ist das, Camgirl zu sein?“

Ein weiteres Interview gab sie dem SWR vor kurzem, welches ihr hier lesen könnt!

Nach diesem aussagekräftigen Interview von Nora Devot kann „Mann“ sich sicher sein, dass die deutsche Amateurin mit voller Überzeugung Camgirl ist. Man darf mit Sicherheit gespannt sein, welche Überraschungen die deutsche Amateurin noch für ihre männlichen User parat hält. Aber eines ist gewiss, Langeweile wird es bei dem Camgirl Nora Devot so schnell nicht geben. Wer sich schon immer mal in Punkto Fetisch Sex oder devote Camgirls informieren wollte, sollte an dieser brünetten Schönheit nicht vorbei kommen.

Nora Devot Porno

Nora Devot auf MyDirtyHobby: Hier sendet die Amateurin in der Webcam und verkauft Videos


Hat dir diese Geschichte gefallen? Bewerte sie!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (10 Votes, Durchschnitt: 6,60 von 10)
Loading...Loading...

Keine Kommentare vorhanden


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Alle Texte, Handlungen & Personen auf ErotischeSexgeschichten.org sind Fiktion und frei erfunden. Alle Akteure in Geschichten und auf Bildern sind volljährig!

50% Rabatt beim Black Friday

auf alle Webcams, Videos & Bilder!

Jetzt sparen!