Meine Frau treibts mit nem anderen und ich schaue zu!

Bitte beachten Sie: ALLE Texte, Handlungen & Personen auf ErotischeSexgeschichten.net sind Fiktion und frei erfunden. Alle Akteure in Geschichten und auf Bildern sind volljährig! Diese Plattform soll NICHT zu Straftaten oder Gewaltverherrlichung dienen!

Meine Frau in meinem Beisein

Hallo meine Frau 31 Jahre Mollig und ich 35 Jahre schlank sind zusammen auf einer Party von einem bekannten auf der schon am Anfang ziemlich viel getrunken wurde und wir so viele neue nette Leute kennengelernt haben so auch einen älteren man so um die 60 Jahre aber jünger aussehend.
So nachts um 2 Uhr hat er dann meine Frau zum Tanzen aufgefordert nichts Ungewöhnliches da meine Frau sehr gerne Tanzt und ich eher gar nicht sie haben so zwei Songs lang getanzt und Karmen dann zurück zur Theke meine Frau gab mir ein Kuss und wir tranken wieder etwas so eine Stunde später ging meine Frau wieder mit diesem man Tanzen
Und ich ging erst mal auf die Toilette.
Als ich wieder zurück kam war meine Frau immer noch am Tanzen und ich schaute den beiden zu und merkte dass meine Frau schon sehr Besoffen war und deswegen wohl auch nicht merkte das er seine Hand unter ihrem kurzen Hemd hatte ich wollte gerade aufstehen und zu den beiden gehen dar war das Lied schon zu Ende und die beiden kamen zu mir zurück ich nahm meine Frau in den Arm küsste sie und dann drehte sie sich wieder um aber blieb in meinem arm was ich sehr genoss und schob meine Hände unter ihren Hemd auf ihren molligen bauch sie genoss es auch sehr der ältere man schaute uns genau zu was ich ganz schön fand irgendwie.
Einige Getränke später habe ich mir gedacht eigentlich würde ich es auch geil finden wenn meine Frau ein wenig von einem anderen befummelt wird na ja und meine Frau war ja auch recht besoffen also warum sollte sie nicht wieder Tanzen gehen.
Nach einem weiteren Getränk ging sie dann auch wieder Tanzen aber es passierte nichts mehr
Mittlerweile ist es schon 5 Uhr und wir verlassen die Party die sich dem Ende neigt als wir zu Hause sind ist meine Frau völlig fertig und ich muss sie sogar ausziehen was ich sehr gerne gemacht habe danach habe ich mich ausgezogen und mich zu ihr ins Bett gelegt sie gestreichelt ihre schönen steifen Nippel geküsst und geleckt ich merkte dabei das von ihr keine Reaktion mehr kam das wollte ich ausnutzen und sie ohne Kondom ficken Ich legte mich zwischen ihren Beinen und drang mit meiner Großen Eichel in ihr Paradies ein erst nur ein Stück und dann langsam tiefer und immer schneller und wilder sie regte sich immer noch nicht was mich noch geiler machte
Eigentlich wollte ich ihn raus ziehen wenn ich komme aber das Gefühl war so schön das ich ganz tief in ihr abspritzte herrlich ich lies meinen Schwanz noch eine Weile drin dann zog ich ihn raus und habe mir überlegt wie ich meine Spuren verwischen kann oder besser entfernen kann nach langen überlegen war die einzige Idee es aus ihr raus zu lecken
Was ich dann auch machte erst war es sehr ekelig aber dann machte es mich doch sehr geil und ich bekam wieder einen steifen den ich mir dann erst mal wichsen musste und als ich kurz davor war bin ich zu ihren Gesicht gegangen und habe ihr mein Saft ins Gesicht gespritzt und zwar nicht gerade wenig so geil war ich
Danach legte ich mich neben ihr und bin eingeschlafen.
Am nächsten Tag sind wir aufgewacht und meine Frau hat bis auf das Sperma im Gesicht nichts gemärkt nur gelacht und gefragt ob sie es besoffen geil fand was ich bejahte.
Nach dem Frühstück haben wir uns überlegt das wir abends in die Disco gehen könnten gesagt getan nach dem wir uns abends fertig gemacht haben sind wir in die Disco gefahren dort kurz auf die Tanzfläche und dann an die Teke erst mal was trinken da wir hier noch keine bekannten getroffen haben wir ziemlich schnell ziemlich viel alleine getrunken
So um 2 Uhr bin ich mit meiner Frau noch mal notgedrungen auf die Tanzfläche zum Tanzen dort bekamen wir ziemlich schnell wieder Durst und sind dann doch recht schnell zur Teke zurück
Dort haben wir uns gerade etwas bestellt als der alte Mann vom Vortag zu uns kam ich war froh das er wieder mit meiner Frau Tanzen wollte sie auch weil sie ja gerne Tanzte ich schaute den beiden wider zu
Und schon nach kurzer Zeit faste er ihr wieder unter die Bluse nur diesmal etwas höher und etwas weiter vorne diesmal dachte ich mir das könnte heute etwas werden mit dem Fremdbefummeln lassen als sie wieder zur Teke kamen habe ich sie geküsst und ihr was zum trinken gegeben und noch ein paar kurze bestellt dann wollte sie wieder Tanzen
und ich schaute zu als der D.J plötzlich kuschel Music spielte ich schaute zu den beiden die schon etwas am Rand der Tanzfläche in einer Ecke standen und Tanzten oder eher kuschelten meine Frau war schon ziemlich voll er hatte seine Hand unter der Bluse auf ihren Großen Brüsten und streichelte die Nippel sie versuchte seine Hand immer wieder weg zu schieben was ihr nicht gelang mit der anderen Hand faste er ihr jetzt in die Hose und traf wohl genau den Kitzler den sie musste sofort stöhnen und ihr wider stand wurde weniger
ich ging langsam zu ihnen und rief schon von weiten ah hier seid ihr und ich konnte sehen wie er die Finger von ihr lies
ich tat als wenn ich nichts gemerkt habe und fragte meine Frau ob wir nicht nach Hause wollen sie sagte ja da sie schon voll am Ende war
doch plötzlich fragte der Mann ob er mit kommen kann und sie sagte auch noch ja ich wollte doch wieder so was Schönes machen wie den Tag zu vor nun zu spät zu Hause angekommen ist meine Frau schon wieder nicht mehr da und weggetreten er half mir sie ins Bett zu bringen dann sagte ich ihm er solle schon mal nach unten gehen ich würde sie noch ebbend umziehen und er ging nach unten
ich zog sie aus und dachte mir dann ich lasse sie nackt dann ist es nachher einfacher ich bot dem Alten Mann noch ein Bier an als er das Bier halb auf hatte fragte er nach dem WC ich sagte das sei oben gleich rechts als er nach 5 Minuten noch nicht zurück ist gehe ich nach oben um nach zu sehen die Toilette ist lehr also gehe ich zu unserem Schlafzimmer und da stand er schon ganz Nackt mit einem Riesen Schwanz ähnlich groß wie meiner ich traute meinen Augen nicht als er zu ihr in Bett ging und ohne Kondom in sie eindrang
ich ging zu ihm und fragte was das soll und er sagte das meine Frau das so sollte das ich sie ficke das glaube ich nicht gehe runter von ihr sie verhütet nicht aber er fickte sie weiter ich hatte keine Chance gegen ihn und jetzt wurde ich auch noch geil als ich wieder zu ihm ging wachte meine Frau auf sie sah ihn an und sagte fick mich richtig durch ich brauch das jetzt und sah mich dabei an dann sagte sie sie möchte auch mal jemand anderen spüren Abwechslung haben es kann ja nichts passieren
sie spornte den alten Mann wieder an los härter schneller tiefer ja benutz mich ich konnte nur noch sagen er benutzt kein Kondom da wurde sie schlag artig nüchtern und sagte los zieh dir ein Kondom über und dann fick mich weiter ich will kein Kind aber er machte weiter und streichelte zusätzlich noch ihren Kitzler das sie wieder geil wurde
und schrie ja ich komme fick mich mach mich schwanger ich glaubte nicht richtig zu hören da schrie er schon zusammen mit meiner Frau ja ich komme ich sah beide zittern und riss jetzt den alten Mann von ihr runter er nahm seine Sachen und ging
sie war jetzt wieder bei verstand und sagte zu mir mach was ich möchte nicht von ihm schwanger werden Leck mich aus erst sagte ich nein das ist ekelig sie schrie los mach es saug alles raus und dann spritz mir dein Sperma rein das war meine Rettung denn wahrscheinlich habe ich sie ja schon ein Tag vorher geschwängert ich leckte sie schön sauber ich genoss das fremde Sperma und dann fickte ich sie und spritzte noch mal schön tief in ihr rein bis zum Muttermund neun Monate später wurde unsere Tochter geboren
wir haben auch ein Test gemacht und es ist mein Kind aber das erlebte würden wir gerne wieder holen

Bis zum nächsten Mal wenn es denn gefallen hat

Extrem mies benutzt! Stieftochter anal erzogen!

  • Dauer: 8:35
  • Views: 582
  • Datum: 02.05.2015
  • Rating:

Abgepisst auf Autobahn

  • Dauer: 1:24
  • Views: 240
  • Datum: 09.03.2016
  • Rating:

Heiße Lesben auf Shoppingtour

  • Dauer: 7:04
  • Views: 306
  • Datum: 21.07.2010
  • Rating:

Blowlaxing! Könntest du dir das vorstellen?

  • Dauer: 5:17
  • Views: 397
  • Datum: 13.04.2014
  • Rating:

Die geilsten Sexfilme aus Deutschland sofort anschauen. Täglich neue Pornos aus allen Kategorien ungeschnitten ansehen! Geile Fickfilme versauter und hemmungsloser Amateure die süchtig machen. ErotischeSexgeschichten.org wünscht dir viel Spaß!


Hat dir diese Geschichte gefallen? Bewerte sie!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (11 Votes, Durchschnitt: 3,91 von 10)
Loading...Loading...

Keine Kommentare vorhanden


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Alle Texte, Handlungen & Personen auf ErotischeSexgeschichten.org sind Fiktion und frei erfunden. Alle Akteure in Geschichten und auf Bildern sind volljährig!