Der Erotik-Star Tight-Tini aus Hamburg im Interview

Tight-Tini gehört zu den bekanntesten Camgirls des Anbieters Big7 und ist mittlerweile seit knapp fünf Jahren sehr erfolgreich im Geschäft. Als eines der ersten Camgirls des Anbieters kann Tight-Tini mittlerweile auf einen erheblichen Erfahrungsschatz zurückgreifen und als Erotik-Star aus dem Nähkästchen plaudern. In einem „Ask me Anything“ – Interview kamen dabei erstaunliche, witzige und faszinierende Tatsachen über die blonde Erotik-Darstellerin ans Tageslicht.

Jung, knackig und mit Traum-Maßen

Auch wenn Tight-Tini bereits einige Monate vor dem Launch von Big7 als Camgirl aktiv war, so startete ihre große Karriere jedoch erst mit dem Launch von Big7 und ihrer Arbeit bei diesem Anbieter.

Denn zu Beginn ihrer Karriere arbeitete die Darstellerin noch hauptberuflich in einer Apotheke und betrieb das Leben als Camgirl eher nebenbei und aus purem Spaß. Seit ihrem Einstieg bei Big7 und vor allem ihrem Fokus auf die neue Karriere blieb hierfür natürlich keine Zeit mehr. Zugleich zog das sympathische Camgirl aus Mecklenburg-Vorpommern nach Hamburg, wo die junge Frau seit mittlerweile fünf Jahren lebt.

Mit ihren blonden Haaren und ihren Traummaßen von 95, 58, 86 weiß die Schönheit sowohl vor der Kamera als auch im richtigen Leben zu überzeugen. Besonders ihre natürliche Ausstrahlung und die offenkundige Freude an ihrer Arbeit nehmen ihr die Zuschauer immer wieder gerne ab.

Ein Leben für die Cam

Als Camgirl mit gewissem Anspruch weiß Tight-Tini natürlich um die Wichtigkeit ihrer Fans und ihrer Verehrer. Aus diesem Grund ist die blonde Versuchung auch an sieben Tagen in der Woche als Camgirl aktiv und bietet ihren Zuschauern zu festen Zeiten den direkten Kontakt über Big7.

So können die User von Montag bis Donnerstag zwischen 15 und 18 Uhr und zwischen 21 und 01 Uhr die blonde Schönheit bei erotischen Spielen digital begleiten. Freitag und Samstag wartet Tight-Tini zwischen 12 und 15 und zwischen 21 und 01 Uhr auf ihre Besucher, während am Sonntag die Live-Cam zwischen 12 und 15 und zwischen 18 und 21 Uhr besetzt ist.

Somit kommen auch die härtesten Fans von Tight-Tini jeden Tag mindestens ein Mal in den Genuss ihres liebsten Camgirls.

Sport ist Mord

Wer den wunderschönen Körper mit den weiblichen Kurven betrachtet, möchte erwarten, dass Tight-Tini ihre Freizeit vor allem im Fitness-Studio verbringt. Doch weit gefehlt. Denn dafür fehlt ihr jegliche Motivation.

Stattdessen unternimmt die zierliche Darstellerin lieber lange Spaziergänge mit ihrer Bulldogge oder genießt die Zeit mit einem guten Buch auf der Couch oder in der freien Natur. Die Besuche im Fitness-Studio beschränken sich tatsächlich eher auf ein Minimum, was sich nicht zuletzt in ihrem natürlichen Körperbau zeigt.

Dass Tight-Tini kein Gramm zu viel auf den Hüften trägt, davon können sich die Zuschauer bei ihren zahlreichen Livecam-Auftritten und auch in ihren Videos hinlänglich überzeugen.

Die eigene Lust: Der Faktor für den Erfolg als Camgirl

Betrachtet man die Vielfalt der Videos von Tight-Tini, so scheint es kaum Bereiche zu geben, denen diese junge Frau abgeneigt gegenüber zu stehen scheint. Dennoch musste im Interview natürlich die Frage gestellt werden, ob sie tatsächlich so offen und flexibel ist, wie es in den Videos und den Cam-Auftritten erscheint.

Und tatsächlich gibt es nur wenige Dinge, welche sie selber offen ablehnt und nicht mitmachen würde. KV wäre eine solche Spielart. Ansonsten versucht die junge Dame zumindest viele Sachen mindestens ein Mal auszuprobieren, um zu prüfen, ob etwas eventuell Spaß machen oder Lust bereiten könnte.

Denn die eigene Lust steht auch nach fünf Jahren für Tight-Tini noch immer an oberster Stelle. Sie mache die Videos und Cam-Auftritte zwar, um den Fans zu gefallen, aber immer nur so, dass sie selber dabei ihre Lust empfinde und nicht zu kurz komme.

Direkte Interaktion mit dem User

Zudem bietet Tight-Tini ihren Besuchern noch weitere Besonderheiten an. Denn dank User-Drehtagen können auch Besucher ihrer Videos und ihrer Cam gemeinsam mit Tight-Tini vor der Kamera stehen und diese Frau in einer echten Live-Aktion erleben.

Ein gutes Zeichen dafür, dass Tight-Tini die eigene Lust nicht nur vorspielt, sondern wirklich beinahe unersättlich ist. User, welche bereits ein solches Usertreffen mit Tight-Tini genießen durften, wussten bisher immer nur Gutes zu berichten. Zwar darf niemand erwarten, dass Tight-Tini die Wünsche der User erfüllt, wenn es sie selber jedoch erfüllend findet und erotischen Spaß dabei hat, können die schönsten und faszinierendsten User-Drehtage dabei entstehen.

Das Privatleben bleibt ein Buch mit sieben Siegeln

Die offene und sympathische junge Frau wird sehr verschlossen, wenn es um das eigene Privatleben geht. Wer kann es der blonden Schönheit auch verdenken. Wer so im Fokus der Öffentlichkeit steht und mit so vielen Menschen über die Cam Kontakt hält, möchte natürlich das eigene Privatleben unter Verschluss halten. Sie lässt sich einzig entlocken, dass ihr gesamtes Umfeld über ihre Arbeit als Camgirl informiert sei und kein Problem mit ihrer Beschäftigung habe. Wen wundert es. Da die junge Frau mit der natürlichen Ausstrahlung bereits durch die Cam überzeugen kann, wird sie auch in ihrem normalen Alltag diese erfrischende und sympathische Note an den Tag legen.

Wer jetzt neugierig geworden ist und Tight-Tini einmal selber in Action erleben möchte, der kann die blonde Versuchung zu den oben genannten Zeiten bei Big7 live und direkt begleiten. Außerhalb dieser Zeiten stehen die verschiedenen Videos von Tight-Tini zur Auswahl, welche die Wartezeit auf den nächsten Live-Auftritt vor der Cam verkürzen können.


Hat dir diese Geschichte gefallen? Bewerte sie!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (1 Votes, Durchschnitt: 10,00 von 10)
Loading...Loading...

Keine Kommentare vorhanden


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Alle Texte, Handlungen & Personen auf ErotischeSexgeschichten.org sind Fiktion und frei erfunden. Alle Akteure in Geschichten und auf Bildern sind volljährig!